Executive Assistant mit eidg. FA

digitaler Lehrgang mit virtuellem Klassenzimmer, digitalen Lehrmitteln, Lernvideos, kein Stress mehr für die Anreise zur Schule

Probelektion SIW

Start Lehrgänge

Datum

12.11.2022

Präsenzunterricht

Alles Online (nur ein Samstag / Semester physisch vor Ort)

Wann habe ich Unterricht?

Start November 2022 in Bern – Chur – Luzern – Olten – St. Gallen – Winterthur – Zürich (online; ein Samstag pro Semester vor Ort)
Variante ohne Samstage:
Donnerstagnachmittag und -Abend von 14:00 – 21:45
Variante mit Samstag: Dienstagabend von 18:30 – 21:45 und jeden Samstagvormittag von 08:45 – 12:00

Beschreibung

Executive Assistants*) unterstützen Führungskräfte in ihrer Funktion, übernehmen eigene Aufgabenbereiche und leiten ggf. Teams. Sie tragen aktiv zum reibungslosen Ablauf der betrieblichen Prozesse bei und bilden eine wichtige Drehscheibenfunktion zwischen Führungskräften, Mitarbeitenden, externen Dienstleistern und Kundinnen und Kunden und leisten so einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg von Unternehmen. Das Arbeitsgebiet der Executive Assistants mit eidgenössischem Fachausweis ist sehr vielfältig und unterscheidet sich je nach Grösse, Ausrichtung und Branche des Unternehmens. Je nach Organisationsstruktur des Unternehmens kann der Verantwortungsbereich der Executive Assistants unterschiedliche Schwerpunkte aufweisen. Unabhängig vom spezifischen Kontext des Unternehmens nehmen Executive Assistants eine zentrale Rolle im Unternehmen ein. Ihr Kompetenzprofil baut auf dem der Kaufleute mit EFZ auf.

Wie alle Lehrgänge bei SIW ist auch dies ein digitaler Lehrgang mit virtuellem Klassenzimmer, digitalen Lehrmitteln, Lernvideos und somit ohne Stress für die Anreise zur Schule. Der Lehrgang startet im November mit dem Welcome-Day in Bern, Chur, Luzern, Olten, St. Gallen, Winterthur oder Zürich.

*) Die Prüfungsordnung liegt beim SBFI zur Genehmigung.

Abschluss als

Excecutive Assistant mit eidg. FA

Häufig gestellte Fragen

Was kostet der Studiengang insgesamt?

Das Kursgeld beträgt 9’000.– und wird üblicherweise monatlich in Rechnung gestellt. Auf Wunsch können auch andere Einheiten wie bspw. Semesterzahlungen ohne Aufpreis gewählt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass die Schule die Unterstützungsgelder, die man nach Abschluss der eidg. Prüfung vom Bund erhält, vorfinanziert. Das Kursgeld reduziert sich dann gleich zu Beginn um die Hälfte auf 4’500.–. Damit reduziert sich dann das monatliche Kursgeld auf 375.–.

Zu berücksichtigen gilt, dass mit der Anmeldung an die eidg. Schlussprüfung auch eine Gebühr fällig wird, die der Prüfungsträger in Rechnung stellt. SIW gibt dir über die aktuelle Höhe dieser Prüfungsgebühr gerne Auskunft.

Weiter Gebühren fallen nicht an. Die Lehrmittel sind im Kursgeld nicht inbegriffen und schwanken je nach Händler zwischen 400 bis 600.–.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um den Lehrgang zum Executive Assistant absolvieren zu können, musst du über eine abgeschlossene Lehre verfügen. Die Prüfungsordnung definiert die Zulassung wie folgt:

a) über einen der folgenden Abschlüsse verfügt und eine mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung nach Erwerb des Abschlusses vorweisen kann:
̵ ein eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau / Kaufmann EFZ
̵ eine gymnasiale Maturität
̵ eine Fachmaturität
̵ eine Berufsmaturität
̵ oder eine gleichwertige Qualifikation

oder

b) über einen der folgenden Abschlüsse verfügt und eine mindestens 4-jährige einschlägige Berufserfahrung nach Erwerb des Abschlusses vorweisen kann:
̵ ein eidg. Fähigkeitszeugnis einer anderen, mindestens dreijährigen Grundbildung
̵ ein eidg. Berufsattest als Büroassistentin/Büroassistent
̵ oder eine gleichwertige Qualifikation

Wie findet der Unterricht statt?

Mit unserem Lernkonzept «alpha-learning®» werden wir deiner geschäftlichen und privaten Lebenssituation gerecht. Da wir es als nicht effizient erachten, wenn man für die Grundlagentheorie weite Strecken für den Unterrichtsbesuch zurücklegen muss, haben wir daher für die Basics Lernvideos erstellt, die du selber durcharbeiten kannst.

Wie werde ich betreut?

Für jede Klasse ist ein Studienleiter zuständig, der die Klasse intensiv betreut. Er besucht die Klassen mehrmals pro Monat und steht zur Verfügung, wenn Probleme beim Lernen auftauchen. Wenn er bspw. beobachtet, dass bei einer Standortbestimmung alle Studierenden nur wenige Punkte erreichen, dann wird er so rasch als möglich diese Klasse besuchen. Über unsere Lehr- und Lernplattform, die du auch auf deinem Smartphone installieren kannst, hast du die Schule stets bei dir und kannst dich wann immer du eine Frage/ein Problem hast, bei der Studienleitung oder den Lehrpersonen rasch und unkompliziert melden.

Wie lange dauert das Studium, wann habe ich Ferien?

Das Studium startet jeweils im November und dauert 2 Semester. Im Oktober schliesst du das Studium mit der eidgenössischen Prüfung ab. Wir machen Sommer- und Weihnachtsferien.

Wo finde ich eine detaillierte Beschreibung der Inhalte?

Der Prüfungsträger ist der kaufmännische Verband Schweiz. Die eidg. Schlussprüfung wird durch die nationale Organisation examen.ch jeweils im November durchgeführt. Ein Flyer der Prüfungsorganisation zum Berufsbild und zu den eidg. Prüfungen befindet sich hier.

Wie viel Englisch muss ich können?

Bis zum Ende des Studiums wird ein Englisch-Zertifikat auf Stufe A2/B1 mit denjenigen erarbeitet, die dieses nicht bereits früher erworben haben. Möchtest du jetzt schon wissen, wie dein Englisch eingestuft wird, dann absolviere den folgenden Einstufungstest.

Der allenfalls zusätzliche Englisch-Unterricht ist kostenlos.

Interesse an weiteren Ausbildungen?

Wir bieten weitere interessante Lehrgänge in den folgenden Themenfeldern

SIW Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftinformatik

Lehrgänge ansehen

ich bin ein alt text

Betriebswirtschaft

Lehrgänge ansehen

Dipl. Techniker HF Informatik, Fokus Digitalisierung

Technische Informatik

Lehrgänge ansehen