dipl. ICT Systems Engineer – der ideale Studiengang für den Einstieg in die Informatik

digitaler Lehrgang mit virtuellem Klassenzimmer, digitalen Lehrmitteln, Lernvideos, kein Stress mehr für die Anreise zur Schule

Probelektion SIW

Start Lehrgänge

Datum

13.05.2023

Präsenzunterricht

Alles Online (nur ein Samstag / Semester physisch vor Ort)

Datum

18.11.2023

Präsenzunterricht

Alles Online (nur ein Samstag / Semester physisch vor Ort)

Datum

25.05.2024

Präsenzunterricht

Alles Online (nur ein Samstag / Semester physisch vor Ort)

Datum

16.11.2024

Präsenzunterricht

Alles Online (nur ein Samstag / Semester physisch vor Ort)

Wann habe ich Unterricht?

Start je im Mai und im November Bern – Chur – Luzern – Olten – St.Gallen – Winterthur – Zürich (online; ein Samstag pro Semester vor Ort)
Variante am Samstag: jeweils jeden zweiten Samstag von 08:45 – 16:00
Variante am Abend: jeweils jeden Montagabend von 18:30 – 21:45

Beschreibung

Der Lehrgang ICT Systems Engineer der Höheren Fachschule SIW richtet sich an alle, die einen Einstieg in die IT suchen und die entsprechende Begeisterung für ICT-Technologien mitbringen. Der Studiengang kann berufsbegleitend besucht werden. Er ist in drei Levels unterteilt: C = Junior, B = Assistant und A = Professional. Die Ausbildung pro Level dauert ein Semester und führt zu einem anerkannten Diplom. Wir helfen dir, während dem Studiengang einen Job in der IT zu finden.

Als dipl. ICT Systems Engineer bist du in der Lage, in IT-Projekten, bei denen mittelkomplexe Netzwerke konfiguriert, aufgebaut und betrieben werden, mitzuarbeiten. Während des Studiengangs wirst du einige international anerkannte Zertifikate wie CompTIA und diverse Microsoft-Zertifikate absolvieren. Am Schluss findet pro Level Zertifikatsprüfung statt, welche hauptsächlich aus einer praktischen Arbeit besteht. Wenn Du alle drei Zertifikate geschafft hast, wird dir das Diplom dipl. Systems Engineer überreicht.

Abschluss als

IT Systems Engineer HF SIW

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich in der IT einen Job?

Unser Job-Coach betreut dich und hilft dir, dich zielführend auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Dabei hilft unser gut ausgebautes Beziehungsnetz, das wir zu passenden Arbeitgebern pflegen.

Du kannst dich bei jeder Stelle, die für ICT Systems Engineer ausgeschrieben ist, abhängig von der verlangten Berufspraxis, bewerben.

Was kostet der Studiengang insgesamt?

Das Kursgeld beträgt 3’000.– pro Level und wird üblicherweise monatlich à 500.– in Rechnung gestellt. Weitere Gebühren fallen nicht an, auch keine Kosten für die Lehrmittel.

Auf Wunsch können auch andere Einheiten wie bspw. Semesterzahlungen oder Einmalzahlungen ohne Aufpreis gewählt werden. Es bestehen zudem Finanzierungsmöglichkeiten, die wir gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um diesen Studiengang starten zu können, sind keine spezifischen Voraussetzungen zu erfüllen. Wir beginnen quasi bei Null. Je nach Vorkenntnis, kannst du einen Level überspringen und bspw. im Level B einsteigen.

Wir erwarten eine hohe Motivation und Begeisterung für die technische Informatik. Auch ist es zwingend erforderlich, nebst den Präsenzlektionen Zeit für das persönliche Training zur Verfügung zu haben. Wir gehen davon aus, dass nebst dem eigentlichen Unterricht mit einem zusätzlichen Aufwand pro Woche von 4 bis 8 Stunden zu rechnen ist.

Wie findet der Unterricht statt?

Mit unserem Lernkonzept «alpha-learning®» werden wir deiner geschäftlichen und privaten Lebenssituation gerecht. Da wir es als nicht effizient erachten, wenn man für die Grundlagentheorie weite Strecken für den Unterrichtsbesuch zurücklegen muss, haben wir daher für die Basics Lernvideos erstellt, die du selber durcharbeiten kannst.

Bei diesem Studiengang achten wir auch auf möglichst überschaubare Klassen. Die Anzahl der Studienplätze ist daher beschränkt.

Wie werde ich betreut?

Für jede Klasse ist ein Studienleiter zuständig, der die Klasse intensiv betreut. Er besucht die Klassen mehrmals pro Monat und steht zur Verfügung, wenn Probleme beim Lernen auftauchen. Wenn er bspw. beobachtet, dass bei einer Standortbestimmung alle Studierenden nur wenige Punkte erreichen, dann wird er so rasch als möglich diese Klasse besuchen. Auch steht dir ein Lern-Coach zur Verfügung, der dir mit Tipps und Tricks beim Lernen zur Seite steht.

Wie lange dauert das Studium, wann habe ich Ferien?

Das Studium dauert 3 Semester. Wir machen Sommer- und Weihnachtsferien. Das Studium startet jeweils im Mai und im November.

Welche anerkannten Zertifikate absolviere ich?

Während dem Studiengang hast du die Möglichkeit, folgende Zertifikate zu absolvieren:

CompTIA A+
CompTIA N+
CompTIA S+
Cisco Network Fundamentals
Microsoft Certified Azure Fundamentals

Diese Zertifikate geniessen bei den Firmen eine hohe Akzeptanz und helfen dir, den Umstieg in die IT zu schaffen.

Interesse an weiteren Ausbildungen?

Wir bieten weitere interessante Lehrgänge in den folgenden Themenfeldern

SIW Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftinformatik

Lehrgänge ansehen

ich bin ein alt text

Betriebswirtschaft

Lehrgänge ansehen

Dipl. Techniker HF Informatik, Fokus Digitalisierung

Technische Informatik

Lehrgänge ansehen