Am Samstag, den 14. 11. 2020, messen sich 750 ethische Hackerinnen und Hacker am Event «Capture The Flag» der Cyber Security Days in verschiedenen Challenges. Bild: Pixabay

Cyber Security Days: Capture The Flag

Am Samstag, den 14. 11. 2020 um 10 Uhr, ist es soweit: Der IT-Sicherheitswettbewerb «Capture The Flag» der Cyber Security Days beginnt! 750 Teilnehmende können sich am CTF in verschiedenen Challenges behaupten. Neben unterschiedlichen Themen werden die Challenges auch in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten. SIW ist einer der Sponsoren des Events.

Am 14. November 2020 knacken ethische Hackerinnen und Hacker am online ausgetragenen IT-Sicherheitswettbewerb knifflige Aufgaben. Der Wettbewerb bietet damit security-interessierten Personen sowie geübten Hackerinnen und Hackern eine Plattform, um ihre Fähigkeiten rund um die IT-Sicherheit unter Beweis zu stellen beziehungsweise in einem spielerischen Rahmen zu erlernen. Der Event ist kostenfrei. Der CTF wird unter anderem von SIW als Sponsor unterstützt.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird der Event Capture The Flag online durchgeführt. Das detaillierte Programm ist unter https://cybersecuritydays.ch/capture-the-flag/programm/ zu finden. Die Freischaltung der Challenges erfolgt nach der Begrüssung und der Erklärung der Spielregeln um ca. 10:15 Uhr.

Der Event wird auch in einem Livestream übertragen:

Der CYBER SECURITY DAY fällt dieses Jahr leider aus. Mehr Infos: cybersecuritydays.ch

Du willst ebenfalls als ethischer Hacker zur Cybersicherheit beitragen? Der nächste Lehrgang Cyber Security Specialist mit eidg. FA an der SIW startet im Mai 2021.